0-9

!
Back to Basics Records
3635
25_ta_life_strength_integrity_lp

25 TA LIFE - STRENGTH INTEGRITY BROTHERHOOD LP

1st time on vinyl for this 25 Ta Life album of 10 brutal tracks incl. covers of hardcore classics by GG Allin & Warzone. 25 Ta Life return with the first vinyl version of their classic 2009 CD entitled Strength Integrity Brotherhood. Rick Ta Life and company deliver 10 brutal new tracks including covers of hardcore classics by GG Allin and Warzone. This release was masterfully produced by Shai Hulud's Greg Thomas and re-mastered for the vinyl format by Morphius Records

 

Knock Outs Records
3800
4_promille_im_naechsten_leben_lp

4 Promille - Im nächsten Leben LP (lim. 500, black)

(1999 erschienen, das erste Album in voller Bandstärke, somit auch offiziell als Debüt-Album gezählt. 4 Promille aus Hilden/Düsseldorf bestanden zu diesem Zeitpunkt aus Bandkopf Volker (zuvor bei den Ruhrpott Rejects und einer dreckig, kahlen und hundsgemeinen Jugendsünde beschäftigt) an der Gitarre, Sänger Thomas (ex-Tin Soldiers), Schlagzeuger Ziad (Biermudas), Sängerin Melanie und Bassist Ralf (ex-For Men Tera). Das eigentliche Gründungsdatum war 1994, in dieser Besetzung ist man seit 1997 unterwegs und veröffentlichte 1998 die „Jungs von nebenan“ 7“. „Im nächsten Leben“ liefert ein Skinhead-relevantes Way of life-Potpourri aus Spaß und Ernst, deutsch (überwiegend) und englisch betextet: „Bullen und Schweine“, „Fight for your own class“, „Oiropa“, „Ein Prost auf…“ etc. Lupenreiner deutscher Oi! Sound zwischen Vortex und frühen Loikaemie, patente Texte über Alk, Klassenkampf, Skinhead-Kult, Freundschaft, Bullen etc. „So schmerzt der Winter“ kommt als starke Ballade, „Popeye der Seemann“ übt sich in keltischer Fröhlichkeit. Mit „Lasst mich doch in Ruhe“ ist auch ein eingedeutschtes Special Duties-Cover („You`re Doing Yourself No Good“) mit klarer Absage an jedwede Parteipolitik an Bord. Die beiden von Melanie gesungenen Stücke verströmen einen spritziges 70’s Punk/Wave-Feeling mit frischem Pop-Appeal (Rezillos, early Blondie etc.). Zu den 12 regulären Nummern gibt es jetzt erstmals auch „Qualle“ auf Vinyl, den einstigen CD-Bonustrack, eine Spiller (EX 77 etc.)-Komposition. 500er Auflage im Originalartwork. Knock out 2015)

(Originally released in 1999, provides the debut album a skinhead relevant Way of life-potpourri of fun and seriousness, German (mainly) and English sung. Flawless German Oi! Sound between Vortex and early Loikaemie, lyrics about Booze, class war, skinhead cult, Friendship, Cops etc. 500 copies. KO 2015)
Knock Outs
3569
4_promille_und_ab_lp

4 Promille - und ab LP

Die LP war jahrelang "out of print", jetzt erscheint endlich das Reissue! Limitiert auf 500 Stück! Das 2.

Album der Oi! Streetpunkkapelle aus Düsseldorf. Erschien fasst auf den Tag genau 2 Jahre nach dem Debuetalbum "Im nächsten Leben" und schließt genau da an.

Musik und Texte mit einem absoluten "Aha Effekt" und weit entfernt von dem ortsüblichen stumpfen allerlei.
Sunny Bastards
2768

4 Promille - Vinyl (LP) black wax. limited 500 Gatefolder Edition

Das neue 4 Promille Album als limitierte Luxus-Vinyl-Edition im Gatefolder mit 16 seitigem Vinyl-Booklet (!),black Vinyl, limitiert auf 500 copies!

Tracklist: 1. Frischer Wind 2. Schicksalsschlag 3. Heart of Stone 4. Schatten und Licht 5. Backstage Bugs 6. Überdruck 7. Vinyl 8. Too busy to die today 9. Hoffnung 10. Add it up 11. Letzte Runde 12. Nachbarschaft
Knock Outs Records
3431

4 Promille "Alte Schule" LP (lim. 500, black)

(4 Promille-Longplayer # 3, der letzte in Originalbesetzung, das Vinyl erschien 2006 in 1000er Pressung. 13 Songs, darunter zwei Cover „Harald unser“ (eine eingedeutschte Pogues-Nummer) und „Pornstar“ von Bonecrusher (als verträumter Country-Song auf den Spuren von Lee Marvin und Colt Seavers), wie gehabt in deutsch und englisch vorgetragen: „Alte Schule“, „Arschloch“, „No hit wonder“ etc. Musikalisch klingt man angenehm melodisch-entspannt, hat jetzt eine stark britische Note (Red London, Angelic Upstarts, Newtown Neurotics) im Beat. Passt! Das von Melanie gesungene „I like them in underwear“ verströmt ein großartig erfrischendes Billy Bragg/Neurotics-Feeling, mehr UK geht fast nicht. Das Cover-Design in geschmackvoller Zigarrenkisten-Optik gestaltete Sammy von den Broilers. 500er Auflage im Originalartwork. Knock Out 2015)

(Originally released back in 2006 in a edition of 1000 copies (and now rare as a hen’s teeth), this album contains 13 kickin’ Streetpunk songs, including two Cover versions „Harald unser“ (Pogues) and "Pornstar" by Bonecrusher, German and English sung. Musically it has now has a strong British vibe (Red London, Angelic Upstarts, Newtown Neurotics). 500 copies in the original artwork. Knock Out 2015)
Contra Records / Longshot Records
2211

4 Way Split - 'a better TOMORROW' 7'EP

In Zeiten, in denen man uns überall sämtliche neuen Releases - egal ob sie von einer rumpeligen Dorf-Deppen-Combo oder von der durchgestylten Chartsband kommen - als das absolute "Must-Have" und Nonplusultra verkauft fällt es in der Tat schwer noch Superlativen zu finden. Aber vertraut mir, die hier vertretenen Bands zählen derzeit wirklich mit zum Besten was die (amerikanische) Oi!-Szene zu bieten hat. Angefangen bei NOI!SE, die sich innerhalb der letzten Monate zu einer Art Konsens-Band entwickelt haben - jeder ist beeindruckt und mag den Sound der Herren aus Tacoma. "Idle Action" ist eine gewohnte mitgröhlkompatible Nummer - allerdings wird man sich wohl beim Mitgröhlen ob seiner eigenen bescheidenen Gesangstalente schämen - sofern man sich mit der Stimme von NOI!SE-Sänger Matt vergleicht. Gleich danach blasen dir dann RAZORS IN THE NIGHT mit "Frustration" ebenjene aus den Gehörgängen: Das ist die pure Gewalt aus Hardcore und Oi!…SICK OF IT ALL und SHEER TERROR treffen auf DISCIPLINE oder die ANTI HEROS. Demgegenüber stehen auf der B-Seite THE BROADSIDERS und die SYDNEY DUCKS. Beide begeistern mit unheimlich trockenen Street-Hymnen wie ich sie seit der "Voice Of Anger" Phase von PERKELE lange nicht mehr gehört habe. Ich würde mich fast auf ein "Geld zurück bei Nichtgefallen" einlassen. Das ist die Cremè de la Cremè!
Contra Records
3181

45 Adapters - Patriots Not Fools - lim.black MLP Repress

45 ADAPTERS

Patriots Not Fools

Selten haben die Jungs bei Contra Records so auf ein Release so hingefiebert wie auf dieses, denn als Sie im Sommer das erste Mal die Songs der neuen 45 ADAPTERS hören durften waren wir uns einig: Das ist zu 110% unsere Musik.

Die 45 ADAPTERS haben längst ein eigenes Trademark entwickelt: "Rhythm' N' Oi!"

Wer die Band aus New York kennt, der weiss was ihn erwartet, bzw. der erwartet eine ganze Menge (und eines vorab: Der wird nicht enttäuscht!). Wer allerdings die letzten Jahre unter einem Stein gelebt hat und erst jetzt zum ersten Mal von der Band hört, dem sei erklärt dass ihn ein mitreissender Mix aus R'N'B, Oi!, Mod-Rock und einem Schuss Soul erwartet, den so wohl momentan kaum eine Band auf dem Planeten auch nur ansatzweise so zelebriert wie Meister Pickabar und seine Gang. Wie auf den vorangegangenen Releases der 45 ADAPTERS versieht der eben genannte Frontmann die Songs mit einer greifbar positiven Grundstimmung, während die Rhythmussektion zum unwiderstehlichen Angriff auf die Tanzbeine bläst. Jeder Song ein Ohrwurm für sich, hervorzuheben ist maximal der Titeltrack oder Überhymne "Vinyl Fetishists". Definitiv unter den Top 5 Platten die je bei Contra Records erschienen sind.

noch so:
ANGELIC UPSTARTS 1979
THE FACES Anfang der 70er
THE BUSINESS Ende der 70er
THE TEMPLARS um die Jahrtausendwende
THIN LIZZY
neuere Bands a la THE CLICHES oder DUFFY'S CUT

Nachtrag:
Bevor auch hier die (aktuelle) Grundsatzdiskussion ausbricht: "Patriots Not Fools" ist ein uramerikanischer Song der sich mit der Arroganz und zweifelhaften Alternativlosigkeit der beiden dominierenden amerikanischen Parteien beschäftigt und als Protest von "UNTEN" nach "OBEN" verstanden werden soll.
DIY
3246

51 Grad - DIY - Wir sind frei! EP + 3Cds (Sonderedition Paket - lim. auf 3 Stück)

Tränengas & Luftballons EP (lim.100)

Tagebuch eines Clowns CD

Unser Weg CD

Alte Zeiten CD

3769

51 Grad - Im Osten nichts neues EP (lim.3 / STR Edition)

Zum 10. jahrigen Jubiläum der Band gibt es die Pressung. Limitiert auf 51 Stück bei der Band und eine limitierte Fan-Edition von 3 Stück bei Steeltown Records. DIY PUR!

 

BYO
3772

7 Seconds - The Crew LP

Die 1980 in Reno, Nevada gegründeten Straight Edge Hardcore Punk Pioniere 7 Seconds sind bis heute aktiv und gelten als lebende Legende des Genres. Das 1984er Album The Crew ist ein Kleinod der schnelleren Gangart. Auf achtzehn Tracks geht es hier, oft im Hochgeschwindigkeitsbereich, gekrönt von Kevin Seconds unverwechselbarer Stimme, geradlinig vorwärts ohne dabei Sing Alongs und Melodien zu vernachlässigen. Tolle Scheibe die auch so viele Jahre nach ihrem Erscheinen noch richtig Laune macht.

FOR FANS OF: MINOR THREAT, CIRCLE JERKS, BLACK FLAG, BAD BRAINS, YOUTH OF TODAY

Tracklist:

01. Here's Your Warning
02. Definite Choice
03. Not Just Boys Fun
04. This Is The Angry Part 2
05. Straight On
06. You Lose
07. What If There's A War In America
08. The Crew
09. Clenched Fists, Black Eyes
10. Colorblind
11. Aim To Please
12. Boss
13. Young Till I Die
14. Red & Black
15. Diehard
16. I Have A dream
17. Bully
18. Trust

 

Streetjustice Records
2303

7er Jungs - Home is where the Crew is PicLP+CD (lim. 333)

(Einseitig bespielte Picture 12" mit 7 Livestücken vom letztjährigen Loreley-Auftritt beim BOTS-Festival: "Violence", "Skins are back", "ACAB". Der Kick Off den so niemand erwartet hätte (Siehe Bilder bei Facebook!), Chaos, Party, Spaß, Skinhead Rock n Roll und reichlich kaputtes Glas. Direkt und ohne Umwege in die Fresse! Das edle Stück Vinyl kommt zudem noch zum fairen SUPPORTER PREIS. Oi!Oi! Skinhead -get your Hair cut! Beinharter Condemned 84-Style Bootboy-Sound aus der Kölner Ecke (Porz)! Erscheint mit vollgepackter Bonus-CD, darauf enthalten der komplette Loreley-Gig sowie neues Studio-Material und ein Video-Clip, sowie einem Booklet. Limitiert auf 333 Stück. Streetjustice 2012)

(German Oi! youngsters with an heavy Brickwall Condemned 84 style-Bootboy Sound. Raw and hard hittin'! One-sided Picture 12" with 7 strong live cuts from their show at the "Back on the Streets"-Festival in 2011. Comes with Bonus CD (incl. the complete gig, some new exklusive studio tracks, video clip) & booklet, limited to 333 copies. Streetjustice 2012)
Randale Records
2691

7er Jungs - Skinhead Drinking Time EP

7er Jungs – Skinhead Drinking Time E.P. In Deckung gegangen, hier fliegen Gläser und Stühle genau so tief, wie es das Cover verspricht! Mit brandneuer E.P. melden sich die BlitzBeat Jungs aus 505 zurück und knallen uns mit dem Titelstück „Skinhead Drinking Time“ eine Skinhead Rock n Roll Hymne um die Ohren, die irgendwo zwischen TEMPLARS, EVIL CONDUCT und DISCIPLINE kracht und trotzdem noch reichlich der beliebt-typisch eigenen 7er JUNGS „S- R’n’R“- Handschrift trägt. Freund und Feind steht dann kurz vorm Herzinfarkt bei „No Time for Fasci/Nation“, bei dem die, in der Vergangenheit als Hardliner betitelten 7er Jungs, wieder an die Grenzen der Provokation gehen, ohne dabei ein „Fuck Off!“ in alle enstsprechenden Richtungen vermissen zu lassen. Als Bonus Track gibt es dann noch eine in Boots & Braces gepackte Version von „I love Rock n Roll“, die die Bierflaschen von alleine aufploppen lässt. Limitiertes Vinyl (500 Stück) + POSTKARTE als Bonus (..mit erneuter Herzinfarktgarantie!) Mehr „Laut“ / „Spaß“ & „Provokation“ geht nicht auf eine E.P.! (Randale Records) - english version: Achtung, BlitzBeat! 7er JUNGS are back on the map with a new three track E.P. full of hard hitting Skinhead Rock n Roll. The title track offers us a mixture in the veins of DISCIPLINE, EVIL CONDUCT, TEMPLARS & the typical Skinhead Rock n Roll Sound of 7ER JUNGS. “No Time for Fasci/Nation” is a lovely “Fuck You!” to any kind of dictatorship incl. parts of PC- Internet Gestapo. As bonustrack this E.P holds a stunning version of the well known “I love Rock n Roll” anthem. Limited (500 copies) + postcard (..NOT FOR THE FAINT OF HEART!) You can’t press more “ loud”, “fun” & “provocation” in vinyl! (Randale Records) Side A 1. Skinhead Drinking time 2. No Time for FasciNation Side B 1. I love Rock n Roll
2692

7er Jungs / Oppressed Split-EP

(Überraschendes Doppel der Porzer 7er Jungs um Bezirk 7-Markus mit der walisischen Kult-Formation The Oppressed! Limitiertes (500 Exemplare) handnummeriertes Picture-Vinyl mit zwei neuen Songs (Oppressed mit einer neuen Version von "White flag" und einer Gemeinschaftsproduktion von "Sleeping with the enemy") und zwei historischen Demo-Tracks (Oppressed mit "Leave me alone" von 1983) inklusive exzellent gestaltetem Cover-Insert. Als Bonus gibt es Aufkleber & Button.)

(Awesome Picture Split-Release by Germany's 7er Jungs with good ole Roddy Moreno and his famous Oppressed! It contains two new tracks (Roddy sings for the first time on the Oppressed oldie "White flag"!) and unreleased demo stuff (Oppressed with a demo version of "Leave me alone", recorded back in 1983!). Limited edition of 500 hand numbered copies w/ cover insert, sticker & button.)
Grover Records
3799

8°6 CREW - WORKING CLASS REGGAE LP + CD

7 years after"Old Reggae Friends", the new album for this top French ska/ reggae band. Musically they reached a new level, with their mix of ska, reggae, rock and much more. A reference band in the French skinhead scene and a future classic album Download code included.