Turbolover - Festival des politischen Liedes CD

Rebellion Records
2839
In den Korb
  • Beschreibung
("Saufen, gröhlen randalieren mit Nutten, Schnaps und Bier!" Drittes TL-Album mit 12 hochgradig unterhaltsamen Songs. Garantiert keine "Pop-Scheisse", sondern 100 % unpolierter Straßenpunk von Rabauken mit Herz und Schnauze. "Friss Scheisse, Neo-Hippie!" Klingt so rauhbeinig-beherzt wie Anfang der 90er, als Friedrichshain und Prenzlauer Berg noch wirkliche coole Ecken waren. Textlich pinkelt man mit dickem Strahl so ziemlich Jedem ans Bein, es wird scharf geschossen! Feinste Unterhaltung mit Ostberliner Hinterhof-Charme! Die Hinweise auf die Vergangenheit als Bierpatrioten und Goyko Schmidt's sind nostalgisch zweifellos wertvoll, sollten aber keine verkaufsfördernde Notwendigkeit mehr haben. Hat die Band nicht nötig. Kultig und gut. Rebellion Germany 2013)

(Rough Berlin streetpunk outfit (feat. formerly members of Bierpatrioten and Goyko Schmidt) with a unique local feeling and great (german) lyrics, incl. a special taste of humor. Funny, cynical, entertaining. Third full length with 12 backyard anthems. If you like Lokamatadore, Bierpatrioten, Die Kassierer, Shock Troops etc. that's your cup of beer. Rebellion Germany 2013)

Tracklist:
1. Berglied
2. Alle meine Freunde (sind jetzt bürgerlich)
3. Das philosophische Lied
4. So war sie, die DDR
5. Diese sogenannten Fans
6. Neohippie
7. Ich hasse Ska
8. Me Alegro
9. Das antifaschistische Stück
10. Popscheiße
11. Der Traum vom Fliegen
12. D.L.K.
__ifHasImage__ __endifHasImage__ __ifNoImage__
__endifNoImage__
__ifPurchasable__ __endifPurchasable__

__title__

__description__
__ifPurchasable__
__endifPurchasable__