Knuts Opa war Nazi - LP

2788
In den Korb
  • Beschreibung

K N U T S O P A W A R N A Z I –> eine Story, drei – vom Aussterben bedrohte – Formate!!!

Oi! the Nische & Tällärwäschär Dreckords machen die Kassetten-Variante, das „Buch“ kommt als Sonderausgabe des Zugriff-Fanzines und Wir (Steeltown Records) übernehmen die LP-Version limitiert auf 300 Stück mit weißen Vinyl im Insideout Cover handnummeriet.

Wie die obigen Zeilen bereits erahnen lassen, handelt es sich um ein Hörspiel und um einen musikalischen Teil zugleich. Auf den Tonträgern wird jedem Teil eine eigene Seite gewidmet.

Zum literarischen Teil:
Andreas Gläsers (Der BFC war Schuld am Mauerbau, DJ Baufresse, Bambule Berlin, div. Zines, …) neuester Streich stellt wieder eine Strapaze für alle Lachmuskeln dar. Beim oben erwähnten Knut handelt es sich nämlich um keinen geringeren als Berlins berühmtesten Eisbären. Bzw. um dessen Opa und seine Gräueltaten, welche gut 70 Jahre zurück liegen. Mehr wird nicht verraten. Hier noch die offiziellen Zeilen des Machers: http://www.baufresse.de/knuts-opa-war-nazi/

Zum musikalischen Teil:
Auch bei diesem ca. 20 minütigen Intermezzo bleibt kein Auge trocken. Berühmte Berliner vertonen teils bekannte, teils unbekannte Stücke. Mit dabei u.a. Andreas Gläser himself, Ahne (Zwiegespräche mit Gott), Mitglieder der
Bolschewistischen Kurkapelle Schwarz-Rot und Turbolover.

 

Verwandte Produkte
__ifHasImage__ __endifHasImage__ __ifNoImage__
__endifNoImage__
__ifPurchasable__ __endifPurchasable__

__title__

__description__